Architektur

Jedes Gebäude ist anders und hat seine kennzeichnenden Merkmale. Eine anspruchsvolle Architektur oder besondere Materialien benötigen spezielle Technik und Verfahren für Reinigung und Pflege. Wir sagen Ihnen, was am besten geeignet ist.

Fassaden

Spiegelnde Fassaden und blendend saubere Fenster sind die „Visitenkarten“ jedes Unternehmens. Professionelle Glasreinigung und Fensterreinigung erfordert spezielles Know-how, erfahrenes Personal und hochwertige, moderne Geräte. Schmutzabweisende und umweltverträgliche Reinigungsmittel sind jedoch von gleicher Wichtigkeit.

Termingerecht

Ob in Bürogebäuden, Geschäftsräumen oder Industrieanlagen, wir reinigen grossflächige Fassaden und Standardfenster ebenso wie Schaufenster, Glastüren und Glastrennwände immer makellos und termingerecht. Wo notwendig auch mit Fassadenkletterern.

Überzeugen Sie sich selbst. Jetzt kostenlos und unverbindlich weitere Informationen oder ein Angebot einholen.

Umwelteinflüsse machen Fassadenreinigung notwendig

Feinstaub, Emissionen und Feuchtigkeit fordern ihren Tribut: Vor allem in den Städten wie etwa Zürich, Bern, Baden, Zug, Luzern oder Basel, zeigen Hausfassaden schnell Spuren von Verschmutzung und Algenbewuchs. In solchen Fällen ist es Zeit für eine professionelle Fassadenreinigung durch eine Reinigungsfirma. Hässliche Ablagerungen und Algenbefall auf Fassaden nehmen zu und das auch aus ökologischen und bauphysikalischen Gründen. Da immer mehr Häuser ein Wärmedämm-Verbundsystem haben, sind die Aussenflächen kühler als nicht isolierte Flächen und genau hier schlägt sich verstärkt Kondenswasser nieder und begünstigt das Algenwachstum. Auch nach einem Regen trocknen die kühlen Wände langsamer als bei einem nicht isolierten Gebäude. Weitere Gründe kommen hinzu, die eine Fassadenreinigung notwendig machen. Auf schattigen und vegetationsnahen Flächen herrscht aufgrund höherer Feuchtigkeit ein optimales Klima für Algenbefall auf der Fassade und das Festsetzen von Verschmutzungen. Vor allem auf rauen Oberflächen haften Feinstaub und andere Schmutzpartikel besonders gut. Dann wird die Fassade zu einem Fall für die Reinigungsfirma aus Zürich, Bern, Baden, Zug, Luzern oder Basel.

Reinigung mit Wasser bei der Fassadenreinigung

Grundsätzlich sollte bei der Fassadenreinigung Handarbeit der Vorzug vor dem Einsatz eines Hochdruckwasserstrahls gegeben werden. So vermeidet man Schädigungen des Anstriches oder Putzes. Wird eine Fassadenreinigung mit Wasserdruck und umweltbelastenden Reinigungsmitteln vorgenommen, muss das Wasser aufgefangen und entsorgt werden. Dies ist ein Job für die Reinigungsfirma, wie man sich auch in Zürich, Bern, Baden, Zug, Luzern oder Basel findet. Die Vorliebe der Algen für Feuchtigkeit begünstigt die Möglichkeiten ihrer Entfernung. Algenbefall der Fassade lässt sich bei der Fassadenreinigung gut mit Wasser lösen. Dieser Reinigungseffekt wird verstärkt, wenn man dem Wasser Essigessenz oder einen Löffel Soda-Pulver pro Liter beifügt. Hinterher aber ausreichend spülen. Klingt einfach, ist es aber nicht und deshalb ist die Fassadenreinigung immer ein Fall für den Profi. Auf Sauberkeit und Hygiene ist nicht nur im Innenbereich zu achten.

Fassadenreinigung mit Hochdruck

Bei der Fassadenreinigung sind Know-how und Erfahrung gefragt. Aber auch die technische Ausrüstung muss stimmen. Die Fassadenreinigung mit Hochdruck und Heisswasser ist hierbei ein bewährtes Verfahren. Luftschadstoffe, Farbschmierereien, Vogelkot, Schimmelpilz- und Algenbildung sind Einflüsse, die Ästhetik einer Fassade beeinträchtigen und beschleunigen gleichzeitig ihren Verfall. Die Fassadenreinigung durch die Reinigungsfirma aus Zürich, Bern, Baden, Zug, Luzern oder Basel dient daher nicht nur ihrer optischen Aufwertung, sondern auch ihrem Werterhalt. Eine weitere wichtige Aufgabe der Fassadenreinigung ist die Herstellung eines tragfähigen Untergrunds für nachfolgende Arbeitsgänge. Fassadenoberflächen aus Werkstein oder Putz weisen hinsichtlich der Materialzusammensetzung, Oberflächenstruktur und des Verwitterungszustands grosse Unterschiede auf. Das hat natürlich grossen Einfluss auf ihre mechanische und chemische Belastbarkeit. Ein Reinigungsverfahren bei der Fassadenreinigung muss folglich in erster Linie anpassungsfähig sein. Ein roh behauener Granit ist anders zu behandeln als ein blank polierter Marmor oder ein verwitterter Sandstein. Wie bei keiner anderen Reinigungsmethode können bei der Hochdruckreinigung die Faktoren Druck, Wassermenge, Temperatur und Reinigungsmittel exakt den jeweiligen Erfordernissen angepasst werden. Sie beeinflussen das Reinigungsergebnis erheblich. Dabei ist die Wassermenge entscheidend, denn hohe Wassermengen sorgen für einen effektiven Schmutzabtrag bei gleichzeitig hoher Schwemmwirkung. Und aus diesen Gründen ist die Fassadenreinigung eine Sache für den Fachmann, für die Reinigungsfirma aus Zürich, Bern, Baden, Zug, Luzern oder Basel.

Vor der Fassadenreinigung erfolgt eine Prüfung

Vor der eigentlichen Fassadenreinigung wird der Fachbetrieb aus Zürich, Bern, Baden, Zug, Luzern oder Basel Vorversuche durchführen. So lässt sich die Reaktion des Fassadenwerkstoffs auf unterschiedliche Drücke, Temperaturen und Reinigungsmittel testen. Danach sind Öffnungen abzudecken und elektrische Anlagen an der Fassade abzuschalten. Anschliessend wird mit der geeigneten Düse von oben nach unten bei der Fassadenreinigung gereinigt. Bei Einsatz von Reinigungsmitteln kehrt sich die Richtung allerdings um. Dann ist abschnittsweise von unten nach oben zu reinigen. Bei stark saugenden Untergründen ist bei der Fassadenreinigung vorzunässen. Andernfalls dringt das Reinigungsmittel zu stark in die Kapillare ein, was später zu Ausblühungen führen kann. Grundsätzlich sollte nie bei Aussentemperaturen unter fünf Grad Celsius gearbeitet werden. Jedes Reinigungsmittel wird von einer Reinigungsfirma genau auf den Einsatzort abgestimmt. Zur Fassadenreinigung werden andere Mittel verwendet, als für die Hotelreinigung, die Innenreinigung oder Gebäudereinigung und Unterhaltsreinigung. Dies ist auch ein Grund, warum bei einer Reinigungsfirma Experten am Werk sind. Von der Fassadenreinigung bis hin zum Housekeeping.