Was versteht man unter Stewarding?

Stewarding bezeichnet eine Abteilung im Hotel, die eng mit der Küche, insbesondere auch der Bankettküche und aller F&B-Bereiche zusammenarbeitet. Zu dem Aufgabengebiet eines sogenannten Chief Stewards, dem Chef der Abteilung Stewarding, gehören die Einsatzplanung sowie die Führung des Teams für Stewarding, Unterstützung des Food & Beverage Managements im Erreichen des Budgets sowie der fachgerechte Umgang und Einsatz von Reinigungsmitteln. Zeitgenaue Planung der Vorbereitung und Bereitstellung des Equipments für Veranstaltungen und die hoch frequentierte Gastronomie, die Reinigung sowie die Lagerung sind neben der Einhaltung des Recycling- und Müllkonzepts die erforderlichen Bereiche. In dieser verantwortungsvollen Position ist man für die gesamten Arbeitsabläufe in der Abteilung Stewarding und für die Einhaltung der Hygienevorschriften verantwortlich. Das Stewarding kann auch outgesourct, dass heisst von einer Reinigungsfirma, etwa aus Zug, Baden, Zürich, Bern, Luzern oder Basel durchgeführt werden. Die Spülkräfte bzw. Spülhilfen sind für die Reinigung des gesamten Geschirrs zuständig und zusätzlich für die nötige Hygiene und Sauberkeit.

Stewarding wichtiger Teil der Hotelreinigung

Neben der eigentlichen Hotelreinigung mit der Vielzahl an Aufgaben, ist auch das Stewarding für jedes Hotel, etwa in Zug, Baden, Zürich, Bern, Luzern oder Basel, eine wichtige Aufgabe. Stewarding wird deshalb oft auch als wichtiger Teil der Hotelreinigung betrachtet. Beim Stewarding werden alle Arbeiten der Küchenreinigung durchgeführt. Dies können sowohl regelmässige Spüldienste als auch die Grundreinigung und Desinfektion der Küche gemäss den Vorschriften zur Hygiene sein. Fette, hartnäckige Verkrustungen und Kalkrückstände sind nicht nur unschön anzusehen, sie belasten auch die Materialien in der Küche. Deshalb benötigen VA-Stähle, Sicherheitsfliesen, Keramik und Chrom eine besonders intensive und zugleich schonende Reinigung und Pflege. Und dies wird mit Stewarding gewährleistet. Am besten ist es, wenn es von einer Reinigungsfirma, beispielsweise aus Zug, Baden, Zürich, Bern, Luzern oder Basel durchgeführt wird, denn das sind die Spezialisten. Wie bei jeder anderen Reinigung auch, etwa der Unterhaltsreinigung, der Hotelreinigung oder der Gebäudereinigung, kommen hier verschiedene Putzmittel zum Einsatz. Und deshalb ist das eine Angelegenheit für den Profi.

Die Leitung vom Stewarding

Stewarding ist allerdings weit mehr, als nur Reinigung oder sonstige Putzaufgaben zu nehmen. Dies zeigt sich beispielsweise am Aufgabenbereich von einem Chef Steward, welcher das Stewarding verantwortet. Dies ist nicht nur in einem Hotel, etwa in Zug, Baden, Zürich, Bern, Luzern oder Basel so, sondern im gesamten Bereich der Gastronomie. Zu den Hauptaufgaben eines Chief Stewards zählt die mengen- und termingerechte Bereitstellung von Porzellan, Gläsern und Besteck für die gastronomischen Outlets sowie für Bankettveranstaltungen. Dazu gehören natürlich auch Ersatzbeschaffungen oder Neuanschaffungen. Die Abteilung führt Inventuren durch und überwacht die Lagerhaltung. Darüber hinaus ist der Chief Steward auch dafür zuständig, dass die Gerätschaften, die Lager und Arbeitsplätze stets sauber sind und Vorschriften rund um das Thema Sauberkeit und Hygiene eingehalten werden. In Schulungen sensibilisiert ein Chief Steward seine Mitarbeiter aus dem Stewarding für diese Themen ebenso wie für die Vermeidung von Bruch und für den Einsatz der schonendsten Reinigungsmittel. In Zusammenarbeit mit dem Einkaufsleiter spricht er Bestellungen der Reinigungsmittel und sonstiger Hilfsmittel ab.



Bitte beweisen Sie ein Mensch zu sein und wählen Sie das Haus aus.